Home > Baustoffe > Produkte & Systeme > Verpackungstechnik > BEUMER stretch hood®

Transportverpackung für Baustoffe

Unsere Verpackungstechnik bietet der Baustoffindustrie mit ihren verschiedenen Systemen Lösungsvarianten für den Schutz palettierter Ladeeinheiten. Ob als reiner Witterungsschutz oder als Transportsicherung, das bestgeeignete Ladungssicherungsverfahren wird gemeinsam mit dem Anwender ausgewählt – individuell an das logistische Gesamtkonzept angepasst.

Effizientes Verpacken auf kleinstem Raum

Die Hochleistungs-Verpackungsanlage BEUMER stretch hood® A benötigt nur eine Stellfläche von 13,7 m². Das neue innovative Folientransportsystem gewährleistet zudem einen sicheren und schnellen Werkzeugwechsel direkt vom Boden aus. Optimierte Abläufe erhöhen die Anlagenverfügbarkeit und reduzieren die Wechselzyklen der Folienrollen. Da energieeffiziente Elektrotechnik eingesetzt wird und sich eine Kühlung der Folienschweißnaht mit Blasluft erübrigt, glänzt die Anlage zudem durch sehr geringe Betriebskosten.

Eigenschaften

Vorteile der Stretch Hood-Methode

  • Einfache Handhabung
  • Folienbedruckung möglich
  • Hochregalfähige Verpackung
  • Keine Hitzeeinwirkung – dadurch kein Verkleben der Folie möglich
  • Hervorragende Displaywirkung
  • Hohe Durchsatzleistung
  • Hochflexible Folie ermöglicht das Verpacken unterschiedlicher Produktgrößen
  • Schutz vor Umwelteinflüssen und direktem Produktzugriff
  • Höchste Ladungsstabilität dank der Kombination aus vertikalen und horizontalen Rückstellkräften der Folie

Umverpackung mit Mehrwert

Eingriffsschutz
Aufgrund der festen Außenverpackung sind die palettierten Waren entlang der gesamten Distributionskette vor Fremdeinwirkung geschützt.

Witterungsschutz
Die wasserdichte und unempfindliche Folie gewährleistet hervorragende Lagerungsmöglichkeiten auch im Außenbereich.

Ladungsstabilität
Mit der BEUMER stretch hood®-Serie sind die verpackten Güter bestens für den Transport vom Erzeuger bis zum Endkunden vorbereitet. Dafür sorgen der perfekte Foliensitz sowie stabilitätserhöhendes biaxiales Stretchen.

Nachhaltigkeit
Alle Anlagen sind auf eine positive Umweltbilanz getrimmt, sprich: geringen Energie- und Materialverbrauch. Das heißt unter anderem, dass beim BEUMER Haubenstretchverfahren keine Wärmeenergie zur Vor- oder Nachbereitung der Folie notwendig ist.

Displaywirkung
Für einen bleibenden Eindruck bei der Markendarstellung sorgt neben der reiß- und stoßfesten, faltenfreien Folienverpackung auch die Möglichkeit zur individuellen Bedruckung der Trägerfolie.

Easy Handling
Durch das intuitiv bedienbare Touch-Panel ist die Anlage unkompliziert zu steuern. Videoerklärungen veranschaulichen technische Handgriffe und optimieren so die Abläufe im täglichen Arbeitsumfeld.

Customer Support für die Baustoff-Industrie

Kompetentes Engineering, schneller und zuverlässiger Vor-Ort-Service sowie eine optimale Ersatzteilversorgung runden unser Angebot ab und sorgen für eine hohe Zuverlässigkeit der Anlagen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Tim Cook

Head of Sales Building Materials

Rufen Sie uns an!

Telefon