Home > Fördertechnik > Mobile Förderbänder

Mobile Förderbänder für maximale Effektivität im Bergbau

Mobile Förderbänder helfen bei einer der größten Herausforderungen im Bergbau, die im Prozess der Gewinnung von Erzen, Kohle und Gestein aus dem Boden ihren Ursprung hat: Beim Abbau von Rohstoffen in einer Mine oder einem Steinbruch vergrößert sich mit jeder geförderten Kubiktonne die Entfernung von der Abbaustelle zum Überlandförderer. Der Transport der Fördergüter per Lkw über die Abbaustätte ist kostspielig, zeitaufwendig und potenziell gefährlich für die Bergleute. Mobile Gurtförderer können jedoch durch Hinzufügen oder Entfernen einzelner Module vor Ort angepasst werden. Unsere Beschickungstechnik ermöglicht einen effizienten Transport.

Vorteile von mobilen Gurtförderern im Bergbau

Mobile Förderbänder sind flexibel und senken die Betriebskosten

Der Hauptgrund für die Senkung der Betriebskosten durch mobile Fördertechnik ist ihre Flexibilität. Sie können an jede Änderung der Gegebenheiten in den Abbaustätten angepasst werden und ermöglichen die flexible Verlagerung von schweren Maschinen – zu jeder Zeit. Moderne mobile Förderbänder verbessern außerdem die nahtlose Verbindung zwischen Aushubmaschinen und Überlandtransport. Ferner können sie den Bedarf an Transportgeräten im Tagebau verringern und so die Produktionskosten weiter senken.

Mobile Förderer erhöhen die Arbeitssicherheit

Mobile Förderbänder steigern die Effizienz im Bergbaubetrieb. Durch ihre flexiblen Einsatzmöglichkeiten ersetzen sie provisorische Behelfslösungen an stationären Systemen, erhöhen die Förderleistung und verringern Unfallgefahren.

Mobile Gurtförderer für mehr Umweltschutz im Bergbau

Weniger Transportgeräte vor Ort und eine höhere Effizienz führen zu einem niedrigeren Energieverbrauch pro geförderter Tonne. Im Ergebnis sind mobile Förderbänder umweltfreundlicher als herkömmliche Abbaumethoden.

Vorteile

  • Anpassung an veränderte Gegebenheiten in den Abbaustätten
  • Verbesserung der nahtlosen Verbindung zwischen Aushubmaschinen und Überlandtransporten
  • Verbesserter Energieverbrauch pro geförderter Tonne

Mobile Fördertechnik von BEUMER

Mit den folgenden mobilen Fördersystemen entwickeln wir maßgeschneiderte Spezialtransportbänder und Sondermaschinen für einen effizienten Transport von Schüttgütern:

Mobile Förderbrücken

Mobile Förderbrücken tun genau das, was ihr Name sagt. Die Fördersysteme überbrücken flexibel die Lücke zwischen der Abbaustelle und der Streckenförderung. Ihre modulare Bauweise macht sie auf der Baustelle unentbehrlich. Sie vergrößern den Aktionsradius der Bergleute und verbinden unterschiedlich hohe Förderbänder miteinander.

Mobile Übergabeförderbänder

Mobile Übergabeförderer sind die wichtigsten Elemente zur effektiven Minimierung der Betriebskosten im Tagebau. Als mobiles Übergabeförderband (z. B. Haldenband, Knickförderer oder Kettengurtförderer) sind sie oft kompakt und leicht versetzbar konzipiert – ein Vorteil, der den immer größer werdenden Entfernungen zwischen den Bergbaumaschinen und dem angrenzenden Fördersystem in einem Bergbaubetrieb perfekt entgegenkommt.

Mobile Bandwagen

Mobile Bandwagen setzen Bergleute im Tagebau als verfahrbares Gerät ein. Dank der anpassbaren Auslegerkonfigurationen reagieren sie auf nahezu alle Anforderungen des Bergbaus. Raupenantriebe bewegen den Bandförderer auf der Abbaustelle und ein hochmodernes Steuersystem sorgt für die perfekte Abstimmung mit dem Fördersystem.

Mobile Rücklader

Mobile Rückladegeräte verringern den Bedarf an kostenintensiven Systemen für die Entladung. Sie ermöglichen es den Bergleuten, das Rohmaterial direkt vom Schaufelradrücklader abzuziehen und es auf die Überlandförderer zu befördern. Darüber hinaus können sie als mobiles Notfall-Back-up für ein bestehendes Rückladesystem eingesetzt werden. Außerdem machen sie den Einsatz von Baggern, Radladern oder Lastwagen für den Materialtransport überflüssig und senken so die Betriebskosten im Tagebau erheblich.

Customer Support für Mobile Förderbänder

Kompetentes Engineering, schneller und zuverlässiger Vor-Ort-Service sowie eine optimale Ersatzteilversorgung runden unser Angebot ab und sorgen für eine hohe Zuverlässigkeit der Anlagen.

  • Kundenbetreuung
  • Ersatzteillogistik
  • Hotline-Support
  • Betreibermodelle
  • Training und Qualifizierung
  • Modernisierung

Fördertechnik

Wir haben ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen, von individuellen Komponenten bis ganzheitliche Systeme – wir arbeiten mit Ihnen zusammen um die für Sie passende Lösung zu finden.

Fördertechnik

Troughed Belt Conveyor

Muldengurtförderer

Troughed Belt Conveyor

Rohrgurtförderer

Gurtförderer

Troughed Belt Conveyor

Stahlzellenförderer

Gurtstahlzellenförderer

Gurtbecherwerk

Belt Bucket Elevator

Zentralketten-Becherwerk

Heavy-Duty-Gurtbecherwerk

Becherwerk

Systemtechnik für Ersatzbrennstoffe

Alternative Fuel Handling

Treffen Sie uns auf einer Messe

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Dr. Kilian Neubert

Head of Mining

Rufen Sie uns an!

Telefon