Home > Fördertechnik > U-Förderer

U-Förderer - Förderband im U-Profil

Hohe Massenströme bei engen Kurvenradien und geringem Platzbedarf - der U-Profil Förderer verbindet die Vorteile von Muldengurt- und Rohrgurtförderer. Als ideale alternative Fördertechnik für Bergbau, Zementindustrie und Hafenterminals schützt der U-Förderer grobes und feines Schüttgut vor Wettereinflüssen und die Umwelt vor Emissionen und Materialverlust. Kurze sowie kilometerweite Strecken und anspruchsvolle Topografie meistern unsere Förderanlagen mit U-Profil Förderband.

U-Profil Förderbänder für alle Industrien

Der U-Förderer oder U-Profil Förderer erhält seinen Namen durch den Querschnitt des Förderbands. Spezielle Tragrollen bringen den Gurt in eine U-Form und der transportiert das Fördergut zur Abwurfstation. Dort öffnen ähnliche Tragrollenkonfigurationen wieder den Gurt. Die Konstruktion der U-Förderbänder vereint die Vorteile von offenen Muldengurtförderern und geschlossenen Rohrgurtförderern und ist in der Lage, sowohl feines als auch grobes Schüttgut zu befördern. Dabei verhindert die U-Form Materialverlust beim Transport des Schüttguts bei Wind und Wetter und schützt die Umwelt vor Verschmutzungen. Insbesondere ist der U-Förderer für alle Industrien geeignet, wo grobe Schüttgüter gefördert werden, aber der Platz für einen Muldengurtförderer zu klein ist oder feines Fördergut in einem höheren Volumen befördert werden soll, als es ein Rohrgurtförderer zulässt.

Eigenschaften

  • Kombination von U-Förderer mit Rohrgurtförderer
  • Kombination von U-Förderer mit Muldengurtförderer
  • Umbau vom Rohrgurtförderer zum U-Förderer möglich

P-U-Förderer – die Kombination aus U-Förderband und Rohrgurtförderer

Beim P-U-Förderer handelt es sich um die Kombination von Rohrgurtförderer und U-Förderer. So ist der Transport von grobstückigeren Materialien möglich. Im Obertrum läuft das U geformte Förderband und im Untertrum bleibt das Profil in Rohrform erhalten. Materialverlust wird vermieden und Raum gespart. Der Gurtförderer erreicht nun eine deutlich höhere Transportleistung bei gleicher Gurtbreite. Hier zum Vergleich: Der Rohrgurtförderer mit einem Durchmesser von 150 Millimetern und entsprechender Gurtbreite von 600 Millimetern erreicht eine Förderleistung von 100 Kubikmetern pro Stunde. Der P-U-Förderer bewegt bei gleicher Gurtbreite 170 Kubikmeter in 60 Minuten, also eine um etwa 70 Prozent höhere Leistung.

T-U-Förderer – die Kombination aus U-Förderband und Muldengurtförderer

Wenn die Topografie enge Kurvenradien und schmale Streckenabschnitte vorgibt, aber der hohe Massenstrom eines Muldengurtförderers essenziell ist, setzen wir T-U-Förderer ein. Diese Förderanlagen ermöglichen die gemuldete Formung der Förderbänder auf geraden Strecken und ändern ihre Form zum U in kurvigen Abschnitten oder Tunneln. Im Vergleich mit dem Muldengurtförderer, der bei einer Gurtbreite von 650 Millimetern Fördergut von 500 Tonnen pro Stunde transportiert, schafft der T-U-Förderer die gleiche Leistung – spart allerdings 150 Millimeter an Raum. Diese Raumersparnis erhöht sich bei größeren Muldengurtförderern weiter.

Rohrgurtförderer zum U-Profil Förderer umbauen

Sie nutzen bereits Fördertechnik mit einem Rohrgurtförderer, doch ihr Unternehmen wächst und Sie benötigen nun höhere Kapazitäten? Kein Problem. Wir bauen existierende Förderanlagen zu U-Förderern um. Mit Erweiterung des Schottblech-Ausschnitts im Obertrum nutzen wir die Breite des Förderers optimal. Die sechs versetzt angeordneten Tragrollen werden auf fünf angepasst, der Fördergurt öffnet sich und ein U-Profil entsteht. Im Untertrum bleibt der hexagonale Ausschnitt erhalten. Die Tragrollen und Fördergurte werden beim Umbau weiter verwendet. Für einen schnelleren Umbau können wir auf Wunsch des Betreibers bereits bei der Planung und Installation eines Rohrgurtförderers spätere Kapazitätserweiterungen vorbereiten. Dazu führen wir den Stahlbau mit entsprechenden Schottblech-Ausschnitten im oberen Strang aus und bringen Passstücke mit Tragrollen an. Im Fall eines Umbaus entsteht durch einfaches Entfernen dieser Passstücke die U-Form. Die schlanke Bauweise und Kurvengängigkeit des ursprünglichen rohrförmigen Förderbands bleibt erhalten. Nach Bedarf ist es möglich, zusätzliche Spezialabdeckungen zu installieren.

Customer Support für U-Förderer

Kompetentes Engineering, schneller und zuverlässiger Vor-Ort-Service sowie eine optimale Ersatzteilversorgung runden unser Angebot ab und sorgen für eine hohe Zuverlässigkeit der Anlagen.

  • Kundenbetreuung
  • Ersatzteillogistik
  • Hotline-Support
  • Betreibermodelle
  • Training and Qualifizierung
  • Modernisierung

Fördertechnik

Wir haben ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen, von individuellen Komponenten bis ganzheitliche Systeme – wir arbeiten mit Ihnen zusammen um die für Sie passende Lösung zu finden.

Fördertechnik

Troughed Belt Conveyor

Muldengurtförderer

Troughed Belt Conveyor

Stahlzellenförderer

Gurtstahlzellenförderer

Gurtbecherwerk

Belt Bucket Elevator

Heavy-Duty-Gurtbecherwerk

Becherwerk

Zentralketten-Becherwerk

Gurtförderer

Troughed Belt Conveyor

Systemtechnik für Ersatzbrennstoffe

Alternative Fuel Handling

Treffen Sie uns auf einer Messe

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Andrea Prevedello

Head of Sales CL Systems

Rufen Sie uns an!

Telefon