Verladetechnik

Wirtschaftliche und leistungsfähige Beladeanlagen

Ob Lastkraftwagen, Eisenbahnwaggon oder Schiff – wir bieten für die Be- und Entladung jedes Fahrzeugs die optimale Lösung. Die eigentliche Belademaschine bildet dabei den Mittelpunkt. Um sie herum planen, fertigen und montieren wir nach Ihren Anforderungen und den zu verladenden Gütern komplette Beladeanlagen. Unsere Verladetechnik überzeugt durch Wirtschaftlichkeit, Bedienerfreundlichkeit sowie hohe Leistung. Wir leisten seit Jahrzehnten Pionierarbeit auf diesem Gebiet.

Zu unserem Portfolio im Bereich der Verladetechnik gehören:

  • Anlagen zur Verladung von losen und abgesackten Schüttgütern in Lastkraftwagen, Waggons und Schiffe
  • Waggonentlademaschinen
  • Automatische Sackverlademaschinen für Lastkraftwagen und Container

Verladetechnik für Schüttgut

Wir sind einer der führenden Anbieter für Anlagen zur Schüttgutverladung. Unsere effizienten Beladeanlagen arbeiten vollautomatisch. Die anwenderfreundlichen, individuell steuerbaren und platzsparenden Maschinen konzipieren wir produktspezifisch und passen sie den vorliegenden Einbauverhältnissen an. Dabei deckt unsere breit gefächerte Produktpalette die unterschiedlichsten Anwendungsfälle ab. Mit unserer Verladetechnik für Schüttgut ist ein staubfreier, umweltfreundlicher und wirtschaftlicher Betrieb garantiert.

Die Loseverladeköpfe unserer Anlagen beladen dank der Füllstandsmelder Silofahrzeuge, offene Fahrzeuge, Schienenfahrzeuge und Schiffe schnell und präzise mit einer gleichmäßigen Materialverteilung. Je nach Schüttdichte, Fließeigenschaft und Produkttemperatur der Verladegüter kommen spezielle Füllstandsmelder zum Einsatz – eine Umrüstung ist bei Bedarf problemlos möglich.

Palettier- und Beladeautomaten für effiziente und sackschonende Beladung

Bis zu 3.000 50-Kilogramm-Säcke pro Stunde handeln unsere vollautomatisierten, dreidimensional verstellbaren Sackverlademaschinen mit Teleskopköpfen. Hier gilt wie bei allen unseren Anlagen, dass Effizienz und eine möglichst geringe Umweltbelastung Hand in Hand gehen. Der ökologische Aspekt ist zudem ein wirtschaftlicher: Mit nur 0,1 Kilowattstunden Energieverbrauch pro Tonne profitieren Sie von einer enormen Kosteneffizienz.

Unsere Sackverlademaschinen erledigen gleich zwei Aufgaben in einem: das Beladen und Palettieren. Sie eignen sich hervorragend für Schienen- sowie Straßenfahrzeuge und ermöglichen auch in extremen Umgebungsbedingungen eine äußerst sackschonende Beladung. Die Säcke werden schonend entlüftet, was Sackbruch zuverlässig verhindert.

Schiffsbeladung für grobe und feine Schüttgüter

Für die Schiffsbeladung bieten wir Ihnen zwei unterschiedliche Systeme an: Sollen grobe Schüttgüter wie Klinker oder stückige Erze verladen werden, sind unsere Gurtförderanlagen mit vertikalem Teleskoprohr die optimale Lösung. Sie ermöglichen eine staubfreie und effiziente Beladung von Schüttgutfrachtern. Das Verholen des Schiffes zum Beladen des gesamten Frachtraums ist dank schwenkbarer und teleskopierbarer Belademaschinen in der Regel nicht nötig.

Unsere vollständig gekapselten Belademaschinen sind ideal, wenn Sie staubförmige Schüttgüter verladen möchten. Spezielle Filteranlagen reduzieren die Umweltbelastung auf ein Minimum.

Wenn Sie auf der Suche nach leistungsfähiger, schneller und wirtschaftlicher Verladetechnik sind, sind Sie bei der BEUMER Group richtig.

Haben Sie Fragen zu unseren Beladeanlagen? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Facebookicon
Twitterticon
LinkedInicon
Youtubeicon