Home > Lagertechnik

Lagertechnik und Lagersysteme für Rohstoffe, Produkte und Fluggepäck

Staubiger Zement oder großkörniger Klinker, Schuhkartons oder Fluggepäck – jedes Gut, jeder Rohstoff und jede Ware erfordert eine geeignete Lagertechnik, die auf die Produkteigenschaften abgestimmt ist und mit den richtigen Transportmitteln bewegt wird. Die innerbetrieblichen Lagersysteme umfassen als Teil der Intralogistik die Lagereinrichtung, die Art der Lagerung und die Fördertechnik zum Bewegen der Güter. Mit unserem Know-how entwickeln wir Lösungen für die Zement- und chemische Industrie, für die E-Commerce- und Fashionbranche, für Flughäfen und für Ihre individuellen Anforderungen.

Storage Blending Bed

Definition von Lagertechnik

Lagertechnik wird für die Lagerung und den Transport von Waren, Gütern und Rohstoffen innerhalb einer Betriebsstätte benötigt. Als Lagertechnik wird zunächst die gesamte Lagereinrichtung wie Regale und Regalsysteme bezeichnet. Hierzu zählen Fachbodenregale, Palettenregale, Verschieberegale, Durchlaufregale, Lagerbühnen, Kragarmregale und Behälter für Gegenstände, die sich schlecht stapeln lassen. Auch die Transportgeräte zur Förderung der Güter wie Gabelstapler, Gurtbandförderer, Rollenbahnen und Roboter gehören zur Lagertechnik. Die Eigenschaften des Rohstoffs oder der Ware bestimmen die Art der Lagerung und geben die technischen Spielräume vor. Flachgut-Lagerung, Langgut-Lagerung oder regallose Schüttgutlagerung sind gängige Beispiele. In Zusammenarbeit mit der Verpackungstechnik gewährleistet Lagertechnik eine nachhaltige Lieferkette und schafft Übersichtlichkeit und Ordnung in innerbetrieblichen Lagern. Letztlich komplettieren Betriebseinrichtungen wie EDV-Anlagen, Lager-Management-Systeme, Mess-, Zähl- und Wiegegeräte die Lagertechnik.

Umwelt-Lagertechnik

Dieser besondere Teil der Lagertechnik verbindet Umweltschutz, Arbeitsschutz und die Gefahrstofflagerung, um eine sichere und umweltgerechte Lagerung zu gewährleisten. Klar, auch hier spielen ökonomische Gesichtspunkte eine große Rolle. Einrichtungen in Gefahrstofflagern sind Auffangwannen, Fass-Abfüllstationen, Gefahrstoff-Container und Brandschutzcontainer.

Schüttgutlager – Längslager, Kreislager und Mischbett für die Zementindustrie

Schüttgutlager lagern, puffern, mischen und homogenisieren Rohstoffe für die Zementindustrie. Die benötigte Lagerkapazität und der Förderstrom entscheiden über die Bauweise als Längslager oder Kreislager. Ein Mischbett dient dazu, Rohstoffe optimal zu mischen und zwischenzulagern. Sowohl im Freien als auch in Hallen baut ein Absetzer die Halde so auf, dass möglichst viele Schichten des gleichen Materials entstehen. Durch die Unterstützung eines Brückenkratzers wird der maximale Mischeffekt erreicht. In einem Kohlelager findet die Durchmischung ebenfalls in einem Längs- oder Kreislager statt.

  • Coal Blending Bed

    Kohlelager

    Kreis- sowie Längslager werden zur Mischung oder Homogenisierung von Rohstoffen wie Kohle verwendet - als Reserve- oder Zwischenspeicher.
    Details
  • Storage Blending Bed

    Mischbett

    Ein Mischbett wird zur Mischung oder Homogenisierung von Rohstoffen wie Kalkstein, Lehm, Kohle, oder andere Schüttgut-Mischungen.
    Details

Frühgepäckspeicher-Systeme im Flughafen

Auch als Early Baggage Storage (EBS) bezeichnet, lagern die Frühgepäckspeicher-Systeme Taschen und Koffer, die schon viele Stunden vor Abflug aufgegeben werden. Die vorübergehende Pufferung des Gepäcks kann auf Förderbändern oder im Rack-basierten CrisStore®-Lagersystem geschehen. Dieses System bietet ein platzsparendes Design für geringe Lagerkosten und 100%ige Nachverfolgbarkeit (Tracking) der Gepäckstücke.

Flexible Lager- und Abrufsysteme für die E-Commerce-Branche

Effiziente Raumnutzung in Lagerhäusern verringert Lagerkosten und verbessert das E-Commerce-Geschäft. Mit unseren Lösungen nutzen wir den vorhanden Platz optimal aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Kartons, Paletten, Behälter oder Trays nutzen. Mithilfe von Automatisierung wird das manuelle Handling auf ein Minimum verringert.

Lager-Management-Systeme für die Chemieindustrie

Für die Steuerung komplexer Logistik- und Lagerprozesse haben wir benutzerfreundliche Lager-Management-Systeme entwickelt. Sie lassen sich durch ihre Flexibilität und Leistungsfähigkeit an die unterschiedlichsten Anforderungen und Spezifikationen der Geschäftsfelder anpassen. Mit unseren Software-Entwicklungen haben Sie jederzeit alle Prozesse im Blick.