Home > Zement > Produkte & Systeme > Fördertechnik

Fördertechnik für die Zementindustrie

Jedes Förderszenario stellt Sie vor neue Herausforderungen: egal, ob Sie grob körniges Schüttgut durch zerklüftetes Gelände vom Steinbruch zum Werkareal transportieren oder Heißgut aus einem Ofenkühler zum Silo. Für all diese Anwendungsfälle gibt es eine optimale Lösung: unsere wirtschaftlichen Transporttechniken.

  • Systemtechnik für Ersatz-Brennstoffe

    Ersatzbrennstoffe sind in großer Menge kostengünstig verfügbar und können im Drehrohrofen eines Zementwerks sicher und restlos entsorgt werden.
    Details
  • Trogplattenband

    Flexible Verteilung von verschiedenen Schüttgütern.
    Details
  • Gurtstahlzellenförderer

    Mit unseren Gurtstahlzellenförderern können Heißgüter wie z. B. Klinker bei Steigungswinkeln von bis zu 60° gefördert werden.
    Details
  • Stahlzellenförderer

    Heißgüter wie Zementklinker können über unsere besonders hitzebeständigen Stahlzellenförderer sicher und kostengünstig transportiert werden.
    Details
  • Zentralketten-Becherwerk

    Unser Zentralkettenbecherwerk wurde explizit für maximale Förderleistungen entwickelt.
    Details
  • Heavy-Duty-Gurtbecherwerk

    Das Heavy-Duty-Gurtbecherwerk wurde für den Einsatz im grobstückigen, stark schleißenden Stoffstrom entwickelt.
    Details
  • Gurtbecherwerk

    Gurtbecherwerke übernehmen die Senkrechtförderung von mehlförmigen oder kleinstückigen Schüttgütern bis in Förderhöhen von 200 Meter.
    Details
  • Pipe Conveyor

    Müssen zermahlene Zementrohstoffe vor Umwelteinflüssen oder die Umwelt vor dem Staub geschützt werden, empfiehlt sich ein Pipe Conveyor.
    Details
  • Muldengurtförderer

    Die offenen Muldengurtförderer transportieren das Schüttgut für die Zementherstellung schnell über große Distanzen und durch unwegsames Gelände.
    Details

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Kay Wieczorek

Head of Sales Cement

Rufen Sie uns an!

Telefon