Sorter-
steuerungen

BEUMER Sortersteuerungen

Software für Sortieranlagen

Die Steuerung aller maschinenrelevanten Funktionen erfolgt durch eine industrietaugliche, speicherprogrammierbare Steuerung. Dieses Echtzeitsystem mit weltweitem Wartungsservice führt Steuerbefehle für alle mechanischen Komponenten der BEUMER Sorter und ihrer Peripherien (Einschleuseinheit, Barcodeleser/ Scanner und Endstellen) aus und verarbeitet die Signale aller Sensoren und Überwachungseinheiten. Die BEUMER Sortersteuerung beinhaltet dezentrale Ein- und Ausgabegeräte, die mittels eines standardisierten Feldbusses vernetzt sind. Das BeSS (BEUMER Sortation System) ist ein Windows-Server, der zur oberen Steuerungsebene des Sortierprozesses gehört.

Die Anlagensteuerungssoftware ist eine Steuerungslösung, die für Sortieranlagen in Post-, Paket- und Verteilzentren entwickelt wurde. Eine anwenderfreundliche Schnittstelle ermöglicht dem Bediener Zugang und detaillierte Kontrolle sowohl der Sortieranlage als auch der Logistik. Durch die Nutzung des Steuerungsmoduls erhält der Bediener eine komplette Übersicht über die mechanische Sortieranlage mit einfachem Zugriff auf die Maschinensteuerung. Das Logistikmodul bietet dem Bediener eine komplette Übersicht über den Sortiervorgang und ermöglicht die Verwaltung sowie die Verfolgung der Artikel (track & trace). Es besteht auch die Möglichkeit, den Sorter aufzuteilen und unterschiedliche Sortierpläne für jeden Teilbereich zu nutzen, um die Spitzenleistung des Sorters weiter zu steigern. Außerdem können die Bediener mit dieser Applikation Sortierpläne ändern und somit sowohl die Anlagensteuerung (CSC) als auch den Sorter für eine spezifische Produktion konfigurieren.

Die Anlagensteuerungssoftware nutzt standardisierte Software, die aus praxiserprobten und bewährten Modulen der Software Suite entwickelt wurde und alle Anforderungen des Materialtransports deckt. Das redundante System ermöglicht es, die Funktionalität der Anlagensteuerung (CSC) im Falle eines Hardwareausfalls wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten.

Kurzinfos zur Sortersteuerung

  • Sortersteuerungsschnittstelle, zeigt z. B. den aktuellen Stand an und gibt Befehle aus (Start/Stopp etc.)

  • Artikelverwaltung, z. B. aktuelle Bestandsaufnahme der Artikel in der Anlage und Verwaltung von Sortierplänen

  • Schnittstelle zu Host-Systemen zum Herunterladen von Sortierplänen und Hochladen von Manifesten (Ladungsverzeichnissen)

  • Verwaltung aller Steuerungsvorgänge und Informationen in einem System

  • Reduzierung der Systemkomplexität durch Minimierung von Plattformen und Schnittstellen

  • Erhöhte Flexibilität, um die individuellen Anforderungen jedes Anwendungsfalls zu erfüllen