BEUMER fillpac® RH/RV
Rundabfüllung

Turbinenpacker für hohen Durchsatz

Ob Zement, Kalk oder diverse Gipsarten – die leistungsstarken Turbinen-Rundabfüllmaschinen BEUMER fillpac® RH/ RV füllen bis zu 260 Tonnen pro Stunde an feinkörnigen Materialien sauber, präzise und zuverlässig in diverse Sackvarianten. Dabei können jetzt auch Säcke mit einer Länge von bis zu 800 mm verwendet werden. Ein leistungsstarker Antrieb erhöht die Verfügbarkeit der Turbinenpacker. Auch schwer abfüllbare Materialien lassen sich so sicher und zuverlässig abfüllen.

Highlights

  • Abfüllung verschiedener Sackvarianten mit einer Länge von bis zu 800 mm
  • Optimierter Materialfluss durch leistungsstarken Turbinenantrieb
  • Einfacher Aufbau und reproduzierbare Stutzeneinstellung
  • Servicefreundliche Zugänglichkeit sowie einfache Nach- und Umrüstbarkeit durch echte Modularität
  • Präzise Abfüllung dank bewährter Wägetechnik
  • Einfache, intuitive Bedienung per HMI (Human-Machine Interface)

Ausgelegt auf einfache Handhabung

Dank ihrer durchdachten Konstruktion lassen sich die optimierten BEUMER fillpac® RH/RV in einfach zu transportierende Versandeinheiten zerlegen, die schnell aufgebaut sind. Die wenigen Einstellungen am Füllmodul sind mit Skalen versehen, dadurch können sie einfach auf die anderen Module übertragen werden. Auch ein Produktwechsel kann so schnell durchgeführt werden. Der modulare Maschinenaufbau vereinfacht zudem den Zugang zu den Bauteilen, z. B. zum Turbinenmotor, der vorne statt in der Tiefe verbaut ist. Einstellungen lassen sich direkt am Zylinder des Kipprahmens vornehmen. Das vereinfacht nicht nur die Konfiguration der Anlage, sondern auch die Wartung und den Service.

Mehr Flexibilität durch Modularität

Durch den modularen Maschinenaufbau der Turbinenpacker BEUMER fillpac® RH/RV lassen sich Sonderfunktionen wie eine Verschließeinheit und eine automatische Sattelhöhenverstellung jederzeit nachrüsten. Auch ein Wechsel von Horizontal- auf Vertikalturbine und ein Wechsel des Schiebersystems sind einfach durchführbar. Für die Wartung kann ein Füllmodul einfach und schnell entfernt und die Produktion fortgeführt werden. Zudem sind alle Aktoren mit Steckern versehen, was den Aktorund Sensorwechsel vereinfacht und beschleunigt.

Hohe Präzision durch bewährte Wägetechnik

Für eine exakte Abfüllung sorgt die vielfach bewährte Wägetechnik SIWAREX von Siemens. Der Einsatz dieser hochwertigen Standardkomponenten gewährleistet weltweit eine schnelle Verfügbarkeit im Wartungsfall. Sie werden über eine frei programmierbare SPS gesteuert, das ermöglicht eine dauerhafte Rückmeldung der Prozessdaten von der Waage.

Attraktive Optionen für die Erweiterung

Um die abgefüllten Säcke absolut dicht zu versiegeln damit Streuverluste des Füllgutes verhindert werden und die Lagerfähigkeit erhöht wird, können die BEUMER fillpac® mit einer optionalen Ultraschallverschließeinheit ausgestattet werden. Die mechanische Selbsthaltung dieser Einheit stellt sicher, dass der Kopf auch bei einer Alterung der Zylinder oder Undichtigkeit seine gehobene Stellung beibehält. Eine weitere Option ist die Sattelhöhenverstellung mit integrierter- Sensorik. Sie kann einfach nachgerüstet und ausgetauscht werden. Einstellarbeiten sind nicht erforderlich. Und eine nach unten gerichtete Schubstange verhindert Staubablagerungen.

Effiziente Arbeitsabläufe durch eine einfache Bedienung

Die Turbinenpacker BEUMER fillpac® RH/RV lassen sich über das ergonomische, 12 Zoll große BEUMER Group HMI mit Five-Wire-Touchtechnologie einfach, schnell und sicher steuern und bedienen. Die optimierte Benutzeroberfläche und Navigation mit einem leicht verständlichen und intuitiven Interaktionskonzept erhöhen die Effizienz der Arbeitsabläufe.

Technische Daten

  • Anzahl der Module: bis zu 16
  • Leistung: bis zu 260 Tonnen und 6.000 Sack pro Stunde
  • Sacklängen: 350 – 800 mm
  • Ventilflach- oder Ventilbodensäcke aus Papier, HDPE oder PP
  • Wägetechnik: Siemens SIWAREX
  • HMI: 12 Zoll, mit Five-Wire- Touchtechnologie