1

Becherwerke für
die Mining-Industrie

Der Trend geht heutzutage zu Gurtbecherwerken, da ihr Einsatz im Vergleich zu Kettenbecherwerken viele Vorteile bietet. Die BEUMER Stahlseilgurte ermöglichen beispielsweise wesentlich höhere Standzeiten als Ketten.

Wenn die Materialtemperatur des zu fördernden Schüttgutes dauerhaft 130 °C übersteigt, kommen BEUMER Zentralkettenbecherwerke zum Einsatz.

Das Herzstück eines Gurtbecherwerkes ist der Gurt. Als Marktführer hat die BEUMER Group besonders robuste Hochleistungs-Stahlseilgurte mit stahlseilfreien Zonen für die Becherbefestigung entwickelt.


Für eine gleichmäßige Verteilung der Haltekräfte erfolgt die Becherbefestigung durch geschmiedete Segmenthalterungen. Diese Art der Befestigung verhindert zuverlässig, dass sich die Becher lösen. Zusätzliche Gummiplatten zwischen Becher und Gurt verstärken die Becher-Gurt-Verbindung.

En resumen:

  • Alturas de transporte > 175 m
  • Capacidades de transporte de hasta > 1800 m³/h
  • Máxima resistencia al desgaste, incluso con materiales muy abrasivos
  • Versiones ATEX disponibles
Kontakt

Sie haben Fragen?
Wir helfen gerne weiter!

Verwenden Sie einfach unser

Kontaktformular
Oder rufen Sie uns an:
+49 2521 24-0
Facebookicon
Twitterticon
LinkedInicon
Youtubeicon