Home > Zement > Produkte & Systeme > Fördertechnik > Stahlzellenförderer

Stahlzellenförderer zum Transport von Heißgut

Hohe Temperaturen, komplizierte Linienführungen, Überwindung großer Förderhöhen – Heißgüter wie Zementklinker können über unsere besonders hitzebeständigen Stahlzellenförderer sicher und kostengünstig transportiert werden.

Transport von Material mit einer Temperatur von 600 °C und höher

Die spezifische Ausführung des Zellenstrangs der Anlagen ermöglicht den sauberen Transport jeglichen Heißguts. Überlappung der Zellenseitenwände und Überhöhungen im Bodenblech stellen dabei auf besonders verschleißarme Art sicher, dass das Transportgut zuverlässig mitgenommen wird und zu keiner Zeit austreten kann.

Für Linienführungen mit größeren Steigungen und extremen Förderhöhen können die Zellen zudem mit Mitnehmerblechen oder Kastenzellen ausgerüstet werden. Die hochpräzise Serienfertigung der Zellen mittels modernster Technik stellt eine störungsfreie Funktion sicher.

Eigenschaften

  • Förderleistungen von bis zu 1.255 m3/h
  • Zellbreite zwischen 500 mm und 2.000 mm
  • Achsabstand bis 250 m möglich
  • Hohe Stabilität und Dichtheit der Zellen

Customer Support für die Zement-Industrie

Kompetentes Engineering, schneller und zuverlässiger Vor-Ort-Service sowie eine optimale Ersatzteilversorgung runden unser Angebot ab und sorgen für eine hohe Zuverlässigkeit der Anlagen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Kay Wieczorek

Head of Sales Cement

Rufen Sie uns an!

Telefon