Home > Kraftwerke > Referenzen > Ledvice

Pipe Conveyor für den Kohletransport

Wir haben Rohrgurtförderer für den Kohletransport in zwei Phasen geliefert.
Phase 1 ist ein Doppel-Rohrgurtförderer, der Kohle von der neuen Kohlebrecherstation zu den vorhandenen Öfen B1-B4 transportiert. Phase 2 ist auch ein zweiteiliger Rohrgurtförderer, der Kohle von der neuen Kohlebrecherstation zum neuen Übergabeturm PV4 transportiert.

Aufgrund des geschlossenen Fördersystems ist kein Bodensiebschutz gegen Verschütten erforderlich. Zwischen den beiden Rohrgurtförderern sind Stege installiert. Der Rohrgurtförderer der Phase 2 verläuft unter einem anderen von uns gelieferten Rohrgurtförderer. Beide passen sich perfekt an die örtlichen Gegebenheiten und Anforderungen an.

Technische Daten Phase 1

  • System: Ø 300 x 486/488 m
  • Material: Kohle
  • Kapazität: 300 t/h
  • Förderhöhe: 36,1 m
  • Jahr der Inbetriebnahme: 2009

Technische Daten Phase 2

  • System: Ø 400 x 320 m
  • Material: Kohle
  • Kapazität: 750 t/h
  • Förderhöhe: 52,5 m
  • Jahr der Inbetriebnahme: 2012

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Andrea Prevedello

Head of Sales CL Systems

Rufen Sie uns an!

Telefon