Gurtbecherwerke: Senkrechtförderung von Schüttgut

Gurtbecherwerke übernehmen die Senkrechtförderung von mehlförmigen oder kleinstückigen Schüttgütern bis in Förderhöhen von 200 Meter

Senkrechtförderung von Klinker bis über 200 Meter

Sie eignen sich z.B. ideal für die Beschickung des Vorwärmturmes oder der Rohmehl- und Zementsilos mit den vermahlenen Rohstoffen. Unterschiedliche Becherbreiten ermöglichen die Anpassung an die benötigte Fördermenge.

Spezielle Hochleistungsgurte sowie gurtschonende Einrichtungen sorgen für die lange Lebensdauer und hohe Verfügbarkeit dieser Becherwerke.

Eigenschaften

Customer Support für die Zement-Industrie

Kompetentes Engineering, schneller und zuverlässiger Vor-Ort-Service sowie eine optimale Ersatzteilversorgung runden unser Angebot ab und sorgen für eine hohe Zuverlässigkeit der Anlagen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Kay Wieczorek

Head of Sales Cement

Rufen Sie uns an!

Telefon