Home > Gepäck-Abfertigung > Referenzen > Flughafen Singapore Changi

Flughafen Singapore Changi

Terminal 3 bietet ein schnelles, angenehmes und modernes Flughafenerlebnis und stärkt Changis preisgekrönten Ruf für außergewöhnlichen Service.

Das Gepäckfördersystem stellt schnelle Verbindungen her

Changi ist ein wichtiger Luftverkehrsknotenpunkt in Südostasien und gilt als einer der fortschrittlichsten und passagierfreundlichsten Flughäfen der Welt. Das hochmoderne Werk verfügt über 19 Airbus A380-kompatible Flugsteige, darunter acht im neuen Terminal 3. Tatsächlich feierte der erste von Singapore Airlines durchgeführte kommerzielle A380-Flug sein Debüt am Flughafen Changi.

  • 10800

    Gepäckstücke pro Stunde am Terminal 2
  • 10400

    Gepäckstücke pro Stunde am Terminal 3
  • 4000

    Gepäckstücke im Frühgepäckspeicher

Emulation verkürzt die Vorlaufzeit und sorgt für Raum zum Wachsen


Terminal 3 wurde entwickelt, um den Anforderungen eines wachsenden Hub-Betriebs gerecht zu werden. Durch die Durchführung zahlreicher Tests unter Verwendung spezieller Simulations- und Emulationssoftwaretechnologien konnten wir sicherstellen, dass das Gepäckfördersystem die Prognosen für das Passagierwachstum durch die Auslegungskapazität von Terminal 3 und möglicherweise darüber hinaus zuverlässig erfüllt.

Die umfangreiche Verwendung der Emulation hat uns auch geholfen, das umfangreiche Projekt sowohl termingerecht als auch viel schneller als die normale Vorlaufzeit zu liefern, die für Projekte dieser Größenordnung und Komplexität erforderlich ist. Die Emulation kann die Geschwindigkeit des Systems auf ein Niveau bringen, das weit über der Leistungsanforderung liegt, und alles dazu zwingen, schneller als in Echtzeit zu laufen, wodurch das System einem Belastungsniveau ausgesetzt wird, das höher als das tatsächliche mechanische System ist.

Geltungsbereich des Gepäckfördersystems


Unter den Spezifikationen des Flughafens Changi für Terminal 3 war der schnelle, sichere, zuverlässige und flexible Gepäcktransport oberste Priorität. Es war eine kurze Bearbeitungszeit erforderlich, um jeden Beutel vom Einchecken bis zur ausgewählten Make-up-Position zu handhaben.

Um den Anforderungen von Changi gerecht zu werden, basiert das System für Terminal 3 auf zwei Kippschalensortern, einem 13.000 m langen CrisBag®-System für die Hochgeschwindigkeitsverbindung zwischen Terminals und für die frühe Gepäckaufbewahrung, Eincheckförderer, Rennstrecken, Anspruch Karussells und ein SCADA-Kontrollsystem.

Changi Airport nutzt das CrisBag®-System aus unserer Produktpalette als umfangreiches Übergabegepäcksystem zwischen den Terminals 1, 2 und 3 sowie zum Sortieren des Gepäcks in Terminal 3. Darüber hinaus speichert das System bis zu 4.000 Gepäckstücke zu einem Zeitpunkt in einem voll integrierten Early Bag Storage (EBS)-System.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Johan Rajczyk

Global Sales Manager

Rufen Sie uns an!

Telefon