CrisBag® Self-Bag Drop

Mit zunehmender Passagierzahl streben Flughäfen eine höhere Check-in-Effizienz bei gleichzeitig geringeren Betriebskosten an. Mit dem CrisBag® Self-Bag Drop können Check-in-Mitarbeiter sich statt dem Eins-zu-Eins Check-In auf die Verwaltung der Passagierinteraktion konzentrieren.

CrisBag® verbessert die Gesamtleistung des Baggage Handling Systems (BHS) durch 100% Tracking, Rückverfolgbarkeit und Transportierbarkeit. Mit Self Bag Drop kann der Flughafen diese Vorteile auf den Check-in-Prozess ausweiten.

Innerhalb des BHS erhöht jede Schnittstelle oder jeder Übergang das Risiko, dass die Gepäckverfolgung übersehen wird und das Gepäckstück fehlgeleitet wird. Self Bag Drop lädt jedes Gepäckstück direkt in einen CrisBag-Behälter und erweitert die Effizienz des CrisBag-Gepäckfördersystems vom Check-in bis zum Bestimmungsort.

Der CrisBag® Self-Bag Drop bietet Passagieren einen schnelleren und bequemeren Prozess. Service und Zufriedenheit werden verbessert, da der Self-Bag Drop die Abgabesequenz für jedes Gepäckstück auf ca. 20 Sekunden verkürzt. Durch die Verwendung einer klaren digitalen Beschilderung kann jeder verwendete Self-Bag Drop ein Gepäckstück für jeden Flug annehmen. Dies gibt den Passagieren die Flexibilität, jeden Self-Bag Drop zu verwenden, und eliminiert die Zeit, die erforderlich ist, um den jedem Flug zugewiesenen Bag-Drop zu finden.

Eigenschaften

  • Vollautomatisch auf dem gleichen Platzbedarf wie herkömmliche Gepäckabgabe-Einheiten
  • Nahtlose Integration von Softwaresteuerungen von Flughäfen und Fluggesellschaften
  • Anpassungsmöglichkeiten vereinfachen Branding und Vorschriften
  • Minimale Wartung durch einen einzelnen Techniker
  • Die einfache Bedienung erhöht den Komfort für die Passagiere

Andere Check-In Lösungen

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Johan Rajczyk

Global Sales Manager

Rufen Sie uns an!

Telefon