Home > Zement > Produkte & Systeme > Verladetechnik > Beladeanlage für Schiffe

Schiffsbeladung in der Zementindustrie

Für die Schiffsbeladung werden zwei unterschiedliche Systeme angeboten. Grobe Schüttgüter werden mit Gurtförderanlagen sowie einem vertikalen Teleskoprohr staubarm und effizient in Schüttgutfrachter verladen. Für die Verladung staubförmiger Schüttgüter werden die Belademaschinen vollständig gekapselt ausgeführt.

Schiffsbelader für Schüttgut

Für die Schiffsbeladung werden zwei unterschiedliche Systeme angeboten. Grobe Schüttgüter, wie z.B. Klinker oder stückige Erze, werden mit Gurtförderanlagen sowie einem vertikalen Teleskoprohr staubarm und effizient in Schüttgutfrachter verladen. Durch schwenk- und teleskopierbare Belademaschinen kann der größte Teil des Frachtraums abgedeckt werden, ohne das Schiff zu verholen. Für die Verladung staubförmiger Schüttgüter werden die Belademaschinen vollständig gekapselt ausgeführt – eine äußerst umweltfreundliche Lösung.

Eigenschaften

  • Staubfreier und umweltfreundlicher Betrieb
  • Hohe Kompatibilität und Flexibilität
  • Automatische Kontrolle

Customer Support für die Zement-Industrie

Kompetentes Engineering, schneller und zuverlässiger Vor-Ort-Service sowie eine optimale Ersatzteilversorgung runden unser Angebot ab und sorgen für eine hohe Zuverlässigkeit der Anlagen.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Ihr Ansprechpartner

Kay Wieczorek

Head of Sales Cement

Rufen Sie uns an!

Telefon